Agiles Arbeiten mit Fokus auf Scrum

Als Scrum Master und Product Owner erfolgreich agieren
Auf Anfrage
2 Tage
990,00 €

Veranstaltungs­details

Allgemeine Informationen

Dauer:
2 Tage
Thema:
Agile Methoden

Zielgruppe

MitarbeiterInnen, die in agilen Projekten arbeiten oder sich auf die Rolle des Scrums Masters oder des Product Owners vorbereiten wollen und gegebenenfalls eine Zertifizierung anstreben.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • PC/ Laptop mit Mikrofonfunktion sowie ggfs. Headset
  • Ein Techniktest wird vorab individuell durchgeführt

Lernziele

Die Teilnehmer
  • erlangen anhand von Theorie und Praxis fundiertes Scrum-Wissen
  • können kompetent in einem Scrum-Projekt mitarbeiten
  • verstehen die Rollen Scrum Master und Product Owner im Zusammenspiel mit dem Development Team

Inhalte

  • Überblick agile Methoden: Wann ist Scrum sinnvoll?
  • Agiles Manifest: Werte und Prinzipien
  • Scrum Events wie Sprint, Sprint Planning und Daily Scrum
  • Scrum Rollen und ihr professionelles Zusammenspiel
  • Scrum Artefakte (u.a. Product Backlog und Sprint Backlog)
  • Agile Techniken wie Burndown Chart und Planning Poker
  • Typische Probleme des Scrum Masters/Product Owners: Praxis-Beispiele
  • Mit Scrum starten: Von der Vision zum ersten Sprint
  • Einführung skaliertes Scrum  
  • Virtuelle Live-Simulation: Scrum in 100 min

Methode

Live Web-Sessions in Form von:
Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, erlebnisorientierte Simulation

Hinweis

Das Seminar deckt die Inhalte zur Zertifizierung zum „Professional Scrum Master I“ (PSM I) und zum „Professional Scrum Product Owner I“ (PSPO I) ab. Die Zertifizierung erfolgt zu einem individuell bestimmbaren Zeitpunkt über die Webseite von scrum.org. Die Zertifizierungsgebühren, die direkt an Scrum.org online bezahlt werden, betragen für den „Professional Scrum Master I“ $150 und für den „Professional Scrum Product Owner I“ 200$.


Schauen Sie sich unser ergänzendes Angebot zur Vorbereitung auf die Zertifizierung nach Scrum.org an.
  • Vorbereitung auf Zertifizierung

Ablauf

Dauer: 2 Tage + optional 1 Tag für die Zertifizierungsvorbereitung
Pro Tag 6 Sessions von je 60 Minuten